The content of the cultural agenda "What's On" is generated by Plurio.net. The Luxembourg City Tourist Office declines all responsibilities for the content of this column.
 

Arts de la scène

OX UND ESEL

03.12.2016 - 08.12.2016


Heure : 17:00

von Norbert Ebel
Für Kinder ab 5 Jahren
In einer bitterkalten Nacht in einem Stall irgendwo auf der Welt: Ein Kind liegt in der Krippe - von den Eltern keine Spur. Wohin mit dem kleinen Störenfried?  Weil man auch als Vierbeiner eine gewisse Fürsorgepflicht gegenüber hilflosen Wickelkindern hat, kommen Ox und Esel überein, die abwesenden Eltern vorläufig zu ersetzen - inklusive Füttern, Trockenlegen, in den Schlaf singen...
 
Diese etwas andere Weihnachtsgeschichte von Norbert Ebel in der Inszenierung von Dieter Desgranges steht seit 2004 auf dem Spielplan des Theater Überzwerg und ist für viele Familien zu einem festen Begleiter der Adventszeit geworden. Jetzt kommt Ox und Esel, dieser große Spaß, zum ersten Mal nach Luxemburg: witzig, symphatisch, berührend und eine Parabel über Menschlichkeit und Nächstenliebe.
Norbert Ebel wurde 1958 in Gelsenkirchen-Buer geboren. Für seine Dramen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und Preise, u. a. ist er zweifacher Preisträger des Niederländisch-Deutschen-Jugendtheaterpreises Kaas & Kappes und gehört zu einem der meistgespielten Kindertheaterautoren der letzten Jahre. Mit Ox & Esel hat er eines der erfolgreichsten Kinderstücke der letzten 15 Jahre geschrieben. Mit über 60 Inszenierungen im In-und Ausland ist das Stück der absolute Renner an Weihnachten.
 
Ox und Esel, ein rührendes Stück, das ganz tierisch ziemlich viel Menschlichkeit zeigt. Sonntagsgruß
Köstlich, mit was für gegensätzlichen Charakteren das eingespielte Team Kraemer-Ziegenbalg diese schnurrige Männer-WG abgibt. Saarbrücker Zeitung
Inszenierung: Dieter Desgranges
Bühnenbild und Kostüme: Susanne Nest
 
Mit: Detlef Kraemer, Bob Ziegenbalg
 

Where?

Théâtre National du Luxembourg (TNL)

We use cookies to ensure the best experience on our website. By accepting you agree the use of cookies. OK Learn more