bluesn-jazz-rallye-highlight

Festival
Blues'n Jazz Rallye
29.7.2017

Programm herunterladen

Programm

Programm vom 28.7.2017

Hôtel Le Royal
19.00 - 00.00 Uhr
Krzysztof Kobylinski (PL)
Delta Moon (USA)  


Programm vom 29.7.2017 "OPEN-AIR"

Bock Casemates Stage Elevator Stage Youth Hostel Stage 
20.00 Uhr
Saxitude (L)
21.00 Uhr
Meena Cryle & Chris Fillmore Band (A)
20.15 Uhr
Lightnin' Bug (B)
  22.30 Uhr 
Carl Wyatt & Delta Voodoo Kings (IRL/L)
21.30 Uhr
Greyhounds59 (L)
Cunégonde Stage  Blues Inspiration Stage  Jazz-sur-Alzette Stage
19.00 Uhr
Little Big Band (L)
20.00 Uhr
The Bluesbones (B)
anfang 19.00 Uhr
Krzysztof Kobylinski (PL)
21.00 Uhr
Cluttered Clarity (L)
21.45 Uhr
Kai Strauss & the Electric Blues All-Stars (D)
21.30 Uhr
Philippe Villa Trio (F)
23.00 Uhr
Hotel Bossa Nova (D)
23.15 Uhr
Memo Gonzalez and The Özedemir (USA/D)
 
Blues Mobile Stage Jazz Bubble Stage  Neimënster Heritage Stage
20.00 Uhr
Ina Forsman / Erja Lyytinen Band (FIN)
16.00 Uhr
Matt Danesin 4tet feat Ben Konen (F)
19.00 Uhr
Stephanie Lottermoser "Paris Songbook" (D)
23.15 Uhr
Egidio Juke Ingala (I)
19.00 Uhr
Rhummer Gospel (L)
21.00 Uhr
Orchestre National de Jazz Luxembourg feat. Shiho (L/JP)
  22.00 Uhr
Johannes Schier und Gäste (D)
23.30 Uhr
Klangcraft (D)
Jazz on the Road Stage Figueirense Blues Stage
19.00 Uhr
Bach Band (D)
20.00 Uhr
Heavy Petrol Band (L)
21.00 Uhr
Tristan (NL)
21.30 Uhr
Remo Cavallini meets Kid Colling (L)
23.30 Uhr
Heavytones (D)
23.00 Uhr
Pugsley Buzzard (AUS)


"INNEN"

Salle Sang a Klang   Restaurant Mousel's Cantine la biblioteca
20.00 Uhr
Delta Moon (USA)
20.00 Uhr
JazzBreeze (D)
23.00 Uhr
Chicken Head (L)
22.30 Uhr
Bourbon Street Electric Gumbo (F)
   
Brasserie Mansfeld Melusina Dal Notaro
23.00 Uhr
David Ascani (L)
20.00 Uhr
Marco Massa & Friends (I)
23.00 Uhr
Crossroads (L)
  22.00 Uhr
Greg Lamy Quartet (L)
 
  1.00 Uhr
4 to the Bar (D)
 
Aula Café Liquid Scott's Pub
23.00 Uhr
Nitchko Reinhardt Trio (F)   
23.00 Uhr
Dave White & The Mighty Vibrators (L)
23.00 Uhr
Guijon Trio (F)
Restaurant Brasserie Bosso Oscar's Il Fragolino
23.00 Uhr
Sneaky Pete (L)
21.30 Uhr
Paul Fox 4tet (L)
Start 21.30 Uhr
The Little Blues Band (L)
Updown Café des Artistes
23.00 Uhr
Sascha Ley & Laurent Payfert (L)
23.00 Uhr
Gaasserock Blues Band ( L)


Programm herunterladen

Über das Festival

Festival Blues’n Jazz Rallye 2017 in Luxemburg mit über vierzig Konzerten in den Altstadtvierteln der UNESCO-Welterbe Stätte

Samstag, den 29.7.2017, 16.00 – 3.00 Uhr, Grund, Clausen und Pfaffenthal in Luxemburg.
Freier Eintritt

Die Blues'n Jazz Rallye ist ein sehr beliebter Musikmarathon, welcher jeden Sommer vom Luxembourg City Tourist Office in Zusammenarbeit mit der Stadt Luxemburg und dem Blues Club Lëtzebuerg in der Hauptstadt Luxemburg organisiert wird. Jeden Sommer lockt dieses international anerkannte Festival Tausende von Besuchern in die dann autofreien Altstadtviertel Grund, Clausen und Pfaffenthal, und bietet ein anspruchvolles Programm von Blues bis Jazz und gute Stimmung.

Während der freien Nacht spielen dieses Jahr fast zweihundert renommierte Musiker über vierzig Live-Konzerte in den Cafés, Clubs und Restaurants der Altstadt sowie in den Bock-Kasematten, und auf elf Freilichtbühnen, welche zwischen den schroffen Festungsmauern eingebettet sind, und eine einzigartige Sicht auf die UNESCO-Welterbe Stätte bieten. Die Kulisse und das Ambiente dieses urbanen Festivals ist einzigartig in Europa.

Anreise zum Blues’n Jazz Rallye 2017

Verkehrseinschränkungen in den Vierteln Grund und Clausen

18.00 - 04.00 Uhr: Verkehrsverbot in folgenden Straßen: Rue de la Tour Jacob, Rue de Trêves, Rue Münster, Biisserweg, Montée du Grund, Rue Sosthène Weis, Rue Plaetis, Rue St Ulric.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Shuttlebus Blues’n Jazz Rallye (kostenlos)
    Der kostenlose Shuttlebus Blues’n Jazz Rallye verkehrt alle 10 Minuten zwischen 18.30 und 2.00 Uhr: P+R Glacis (Haltstelle Lycée Robert Schuman, Bussteig 2), Badanstalt, Clausen (Haltstelle Clausener Breck), Ste Cunégonde (neu!), Vauban (neu!), Théiwesbur (neu!). Rückfahrten: zwischen 19.00 und 03.30 Uhr.
  • City Night Bus CN1 (kostenlos)
    P&R Bouillon – Rue de Hollerich – Gare Centrale / Hauptbahnhof – Hamilius, Bussteig 1 – P+R Glacis (Haltestelle Lycée Robert Schuman, Bussteig 2) – Clausen (Haltestelle Clausener Bréck) – Neudorf – Cents. Abfahrt: alle 15 Minuten zwischen 22.00 und 3.30 Uhr. Informationen: www.autobus.lu
  • Umleitungen der städtischen Buslinien
    Die städtische Buslinie 23, Hauptbahnhof – Grund – Clausen, wird ab 12.00 Uhr in beiden Richtungen über das Stadtzentrum und die Montée de Clausen umgeleitet. Die Verbindung zum Stadtgrund wird ab dem Hauptbahnhof durch einen Shuttlebus abgedeckt, der zwischen 12.00 und 20.00 Uhr im 30-Minuten-Takt verkehrt.


Die Buslinien 14, 20 und CN1 werden ab 18.00 Uhr umgeleitet:

  • Die Linie 14 wird die Haltestelle Clausen-Kalchesbruck in Richtung Cents und auf der Rückfahrt die Haltestellen Rue des Pommiers – Pulvermuhl – Bahnhof bedienen.
  • Die Linie 20, Hamm-Zentrum, wird die Haltestelle Pulvermuhl und auf der Rückfahrt die Haltestellen Clausen – Neudorf-Kalchesbruck – Cents –Rue des Pommiers bedienen.
  • Die Buslinie CN1 Neudorf-Kalchesbruck wird in beiden Richtungen über Neudorf-Kalchesbruck bis zur Haltestelle Cents, Tawioun, verkehren.
     

Parking

  • P+R Glacis
    Der P+R Glacis wird zwischen 18.30 und 3.30 Uhr im 5- bis 10-Minuten-Takt an der Haltestelle Lycée Robert Schuman, Bussteig 2, durch kostenlose Shuttle- und Nachtbusse bedient: Shuttlebus Blues’n Jazz Rallye, Shuttlebus Rives de Clausen, City Night Bus CN1
  • Parkhäuser im Stadtzentrum
    Die unterirdischen Parkhäuser im Stadtzentrum werden zwischen 18.30 und 3.30 Uhr im 5- bis 10-Minuten-Takt an der Haltestelle Badanstalt, Bussteig 1, durch kostenlose Shuttle- und Nachtbusse bedient: Shuttlebus Blues’n Jazz Rallye, Shuttlebus Rives de Clausen, City Night Bus CN1


Öffentliche Aufzüge

  • Aufzug „Parc Pescatore – Pfaffenthal“
    Ein Sicherheitsverantwortlicher wird vor Ort dafür sorgen, dass die zulässige Personenanzahl im Aufzug nicht überschritten wird.
  • Aufzug „Heilig-Geist-Plateau – Grund“
    Ein Sicherheitsverantwortlicher wird vor Ort dafür sorgen, dass die zulässige Personenanzahl im Aufzug nicht überschritten wird. Vorrangig für Personen mit eingeschränkter Mobilität, ältere Personen und Schwangere. 
     

Angeboten von MDI Sàrl.

Partner

Veranstalter
Partner
Platinum Sponsors
Silver Sponsors
Media Partners

Kontaktieren Sie uns

 

Luxembourg City Tourist Office
30, Place Guillaume II 
B.P. 181 L-2011 LUXEMBOURG
T. +352 22 28 09
F. +352 46 70 70
E. touristinfo@lcto.lu